Hommage an 2006: Air Jordan 11 „Gratitude“ ist inspiriert vom Air
Hommage an 2006: Air Jordan 11 „Gratitude“ ist inspiriert vom Air Jordan 11 „DMP“

Hommage an 2006: Air Jordan 11 „Gratitude“ ist inspiriert vom Air Jordan 11 „DMP“

Update 04.09.2023

Der Air Jordan 11 „Gratitude“ aka „DMP“ feiert diesen Dezember ein Comeback! Dieser kultige Schuh bietet eine elegante und stilvolle Kombination aus Leder und Lackleder in Schwarz, Weiß und Gold. Haltet die Augen offen für weitere Neuigkeiten und offizielle Bilder, während wir die Tage herunterzählen, bis dieser mit Spannung erwartete Release bei Nike SNKRS und ausgewählten Händlern erscheint.

pics by @yankeekicks

Update 01.09.2023
 
Mit den neusten Erkenntnissen werfen wir einen Blick auf die detaillierten Bilder des Air Jordan 11 „Gratitude“. Mit dieser Veröffentlichung möchte Jordan Brand allen engagierten Fans, die es zu einem weltweiten Symbol gemacht haben, ein großes Dankeschön aussprechen. Die Farbpalette aus Weiß, Schwarz und Metallic-Gold ist dem Air Jordan 11 „DMP“ von 2006 nachempfunden, welcher gemeinsam mit dem Air Jordan 6 auf den Markt kam.
 
Der Schuh besticht durch ein weißes Leder Upper mit glänzend schwarzen Applikationen und einem goldenen Jumpman-Logo auf der Seite und einer „23“ auf der Ferse. Selbst die Innentags und die Verpackung tragen die Botschaft „Thank You“ in verschiedenen Sprachen. Ein verblasst aussehendes transluzentes Profil des Schuhs und eine weiße Mittelsohle vervollständigen das Design. Der Air Jordan 11 „Gratitude“ soll am 9. Dezember droppen.


Update 11.08.2023

Nach etwas mehr als einem Monat haben wir jetzt endlich neue Bilder des Air Jordan 11 "DMP" (2023) zu Gesicht bekommen! JD Sports UK hat bereits die offiziellen Produktfotos veröffentlicht, auf den die einzelnen Details nochmal deutlich besser begutachtet werden können. Am Release Termin hat sich glücklicherweise nichts geändert, freut euch also auf den 9. Dezember! 


Update 05.07.2023

@sneakerjamz stellt uns heute sehr detaillierte Fotos des Air Jordan 11 "DMP" (2023) zur Verfügung! Bezüglich des Release Dates hat sich glücklicherweise nicht verändert, wir können uns also wohl weiterhin auf einen Drop am 9. Dezember freuen.


Update 22.06.2023

Fuel Kicks hat ein neues Bild des Air Jordan 11 „DMP“ (2023) geteilt. Einige der wichtigsten Details sind das Obermaterial aus genarbtem Leder anstelle von Mesh und die gestickten Jumpman-Logos am Knöchel. Berichten zufolge werden im Dezember über 1.000.000 Paare auf den Markt kommen.

Air Jordan 11 DMP 2023 Grailify (1).jpg 145 KB


Update 14.06.2023

Sneakerinsider @xcsnkr hat einen ersten Blick auf den Air Jordan 11 „DMP“ (2023) geworfen! Statt Mesh kommt hier getrommeltes Leder zum Einsatz, das durch einen glänzenden Mudguard ergänzt wird. Weiter hinten befindet sich ein gesticktes goldenes Jumpman-Logo und unten runden eine weiße Zwischensohle und eine transparente Außensohle das Design ab. Gerüchten zufolge soll der Sneaker im Dezember 2023 erscheinen und in einer Auflage von über 1.000.000 Paar produziert werden.

Air Jordan 11 DMP 2023 Grailify (1).jpg 121 KB


Originaler Artikel 20.01.2023

Seit Jahren beendet Jordan Brand das Jahr mit tollen Air Jordan 11. In 2022 war es der Air Jordan 11 „Cherry“, für Dezember 2021 hat das Label einen Air Jordan 11 „Cool Grey“ gedroppt und in 2020 veröffentlichte Jordan Brand eine Jubiläumsedition der Silhouette.

Doch das sind aber nur einige Sneaker aus dem gewaltigen Archiv. Mit der gleichen Power soll es auch in 2023 weitergehen. Neue Leaks zeigen nämlich einen Air Jordan 11 „DMP“, der in der Weihnachtssaison 2023 erscheint. Die wichtigsten Infos haben wir hier für euch zusammengestellt.

Der kultige Sneaker aus dem „Defining Moments“ Pack kommt in einem klassischen Concord-Design mit weißem Mesh-Obermaterial, schwarzem Lackleder und goldenen Metallic-Akzenten, um die verlorene Zeit nach Jahren der Abwesenheit wieder aufzuholen.

Release des Air Jordan 11 „DMP“ nicht verpassen

Auch wenn es bis Dezember 2023 noch ein bisschen hin ist, solltest du im Laufe des Jahres mit News über den Air Jordan 11 „DMP“ rechnen. Werft hier vorab einen Blick auf die 2006er Version.   

  Source @zsneakerheadz @sneakerfiles 

Aktuelle Sneaker News