Kommender Nike Air Max 1 „Safari“ erinnert an die atmos-Kollaboration
Kommender Nike Air Max 1 „Safari“ erinnert an die atmos-Kollaboration von 2002

Kommender Nike Air Max 1 „Safari“ erinnert an die atmos-Kollaboration von 2002

Safari

Der Safari-Print von Nike wurde auf viele verschiedene Arten eingesetzt, aber nur wenige Versionen erinnern so wenig, wie an den legendären atmos x Nike Air Max 1 „Safari“ von 2002. Mit dem neusten AM1 kommt Nike dem Sneaker aber näher, denn die Hits und das Muster erinnern sehr stark an den Grail.

Die Farbenpalette des neusten Nike Air Max 1 „Safari“ ist deutlich heller und stimmt sich eher auf die Frühjahr/Sommer-Saison ab. In Anlehnung an den Klassiker des Retailers hat der Sneaker eine hochwertige Konstruktion aus Wildleder und anderen Textilien. Hinzu kommt der markante Safari-Print auf den Kragen und Mudguard.

Das Upper ist dann überwiegend in „Cobblestone“ gehalten, während Laces und Mini-Swooshes in Gelb kontrastieren. Darüber hinaus hat der Nike Air Max 1 „Safari“ blaue Swooshes und Nike-Brandings auf den Zungen. Unten sind die Mittelsohlen und Laufsohlen anschließend mit einer cremefarbenen Lackierung versehen.

Offizielle Bilder des Nike Air Max 1 „Safari“

Ursprünglich ging man davon aus, dass der Nike Air Max 1 „Safari“ am Air Max Day 2022 erscheint, da die offiziellen Bilder einen Tag vorher veröffentlicht wurden. Tatsächlich droppen die Sneaker aber erst in den nächsten Tagen. Wir behalten den Release im Auge und benachrichtigen euch bei Updates.

Safari

 

Aktuelle Sneaker News