Air Jordan 1 Low "World Make Japan" | FN7670-493 | Grailify

Air Jordan 1 Low "World Make Japan"

Ab 102 €

Reseller

181 €

Verfügbare Größen

Jetzt kaufen
112 €

Verfügbare Größen

Jetzt kaufen

Jetzt kaufen
102 €

Verfügbare Größen

Jetzt kaufen
180 €

Verfügbare Größen

Jetzt kaufen
177 €

Verfügbare Größen

Jetzt kaufen

Produktdetails

Marke
Air Jordan
Modell
1
Farbe
Blau
Colorway
Ashen Slate/Black-Pale Ivory-Sesame
SKU
FN7670-493
Release Datum
16.09.2023

Produktbeschreibung

Auch wenn der Sneakermarkt in der letzten Zeit einen kleinen Dämpfer erlebt hat und viele einst beliebte Modelle bis heute noch in unzähligen Größen bei den Händlern verfügbar sind, hält sich der Air Jordan 1 auch heute noch tapfer an der Spitze. Zwar hat auch dieses absolute Kultmodell mit einem abnehmenden Hype zu kämpfen, doch dieser äußerst einzigartige "Sashiko" Colorway sollte die Dinge wieder in Ordnung bringen. 

Air Jordan 1 Low "Sashiko" release infos

Die neueste Version des Air Jordan 1 Low kommt mit einem gealterten Look und verbindet eine weiße Basis aus Canvas mit Stoff Overlays aus Denim, welche für die gewünschte Ästhetik auch noch ausgefranst wurden. Darüber hinaus könnt ihr euch auch auf schwarzes, getrommeltes Leder freuen, welches auf den Swooshes zum Einsatz kommt. Die Tongue-Tags mit den Jumpmans bestehen ebenfalls aus Denim, während die Nähte offengelegt wurden. Nicht zu vergessen sind die Laces in Cream sowie die stark gealterte und vergilbte Mittelsohle, welche unterhalb von einer schwarzen Außensohle eingerahmt wird. Die Special Edition kommt außerdem noch mit besonderen Innensohlen daher. 

Wo du den Air Jordan 1 Low "Sashiko" kaufen kannst

Die offiziellen Bilder des Air Jordan 1 Low "Sashiko" wurden bereits veröffentlicht und man geht aktuell davon aus, dass der Sneaker irgendwann im Herbst 2023 erscheinen wird. Ladet euch am besten unsere kostenlos Grailify App herunter, damit ihr den Drop unter keinen Umständen verpasst! 
Mehr lesen

Weitere Air Jordan 1 Sneaker Releases

Alle Air Jordan 1 Sneaker Releases