Nike Lebron kaufen – alle Releases im Blick mit grailify.com

Nike Lebron Sneaker kaufen

Hier findest du alle Nike Lebron Sneaker Releases

Nike Lebron

Der König des Courts

Der eine Name, der jedem Basketballfan sofort in den Sinn kommt, ist LeBron James. LeBron James, der wohl prominenteste Name des modernen Basketballs, ist bereits in die Hall of Fame aufgenommen worden, als er noch selbst spielte. Seit dem Beginn seiner Reise im Jahr 2003 hat er sich extrem schnell entwickelt.

In seiner Rookie-Saison wurde seine Nike-Bekleidung und 13 Sneaker in James' Signature Lineup eingeführt. Der allererste Schuh, der LeBron 1 oder Nike Air Zoom, kam 2001 auf den Markt, und seither sind immer mehr Schuhe auf dem Radar aufgetaucht. Von 2003 bis 2015 wurden jedes Jahr Nike-Schuhe mit LeBron veröffentlicht.

Doch auch nach 2015 ging die Reise weiter. Nike war schon immer stolz darauf, mit Basketballspielern zusammenzuarbeiten. Im Jahr 2015 unterzeichneten Nike und LeBron einen lebenslangen Vertrag über 1 Milliarde Dollar, was ihn zu einem der reichsten Sportler aller Zeiten macht. 

Space Jam 2: Ein neues Erbe

Der Superstar der LA Lakers stellte seine LeBron 19 Sneaker in dem berühmten Film Space Jam 2 vor. Die Vermarktung des Schuhs an ein größeres Publikum wurde als intelligente Taktik angesehen. Der Schuh hat ein leuchtendes Design in Rot, Orange und Blau.

Der Film hätte an den Kinokassen besser abschneiden können. Doch für den Basketballspieler kam es anders. Er erwies sich als bedeutender als der Film, denn seine Schuhe verkauften sich wie warme Semmeln. Es gab verschiedene Farbvarianten, aber die im Film verwendete war die bekannteste.

Die Kith-Kollektion

LeBron tat sich 2017 mit Kith zusammen, um eine ikonische Kollektion zu produzieren, aus der drei neue Schuhe hervorgingen. Die LeBron 15 waren einzigartig und zogen Kunden aus allen Gesellschaftsschichten an; die beiden Lifestyle-Modelle verkauften sich wie warme Semmeln.

Das Besondere an den Schuhen ist der "Long Live The King"-Slogan, der auf den Schuhen zu sehen ist. Die beiden Lifestyle-Schuhe wurden mit diesem besonderen Attribut versehen. Der andere verbleibende Schuh hatte jedoch ein Reißverschlussdesign, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Titan x LeBron 

Titan und LeBron sind keine Unbekannten, wenn es um Kollaborationen geht. Jedes Mal, wenn die beiden Giganten zusammenkommen, kreieren sie einzigartige Schuhe. Für die dritte Partnerschaft haben sie die Dinge jedoch auf die nächste Stufe gehoben.

Die Kollektion richtete sich an die philippinische Basketball-Szene und zollte ihr auf außergewöhnliche Weise Tribut. Das Schuhwerk wurde vom Seelöwen Ultramar inspiriert, der in der philippinischen Tradition eine wichtige Rolle spielt. Die Kreatur symbolisiert Macht, etwas, das der Schuh seiner Konkurrenz voraus hat.

Die gewaltige Generation von Nike LeBron

Seitdem 28. September 2023 dürfen wir LeBron’s 21. Signature Sneaker begrüßen. Davor waren es aber 20 weitere Modelle, die sich als innovatives Stück präsentieren durften. Wir haben für euch jeden einzelnen Sneaker von LeBron James genauer unter die Lupe genommen und seine Eigenschaften erforscht, die sie so einzigartig machen.

Nike Air Zoom LeBron 1
Die allererste Nike LeBron-Silhouette zeigte direkt vollen Einsatz. Eine Air Zoom-Einheit im Vorderfuß und die bequeme Nike Air-Dämpfung in der Ferse waren das Grundgerüst vom Nike Air Zoom LeBron 1. Klar, dass hier direkt die Basis für die reaktionsfreudige und schützende Dämpfung präsent war, die einen James-Sneaker ausmachen.
 
Nike Air Zoom LeBron 2
Mehr, mehr, mehr! Der zweite Sneaker von King James maximierte direkt die Entwicklungen von Nike. Eine komfortable und voluminöse Zoom Air-Unit unterstütze die reaktionsschnelle Spielweise. Dabei verdoppelte Nike gleich die Dämpfung im vorderen und hinteren Bereich.
 
Nike Air Zoom LeBron 3
Mehr Dämpfung heißt auch gleichzeitig mehr Gewicht. Einen komfortablen Sneaker macht aber nicht nur eine bequeme Dämpfung aus, sondern auch das geringe Gewicht. Daher hat die in Beaverton ansässige Marke das Gewicht von der doppelten Air Zoom-Unit im dritten Sneaker deutlich verringert.
 
Nike Air Zoom LeBron 4
Bei dem Air Zoom LeBron 4 guckt Nike nochmal zurück und entfernt die doppelten Einheiten in der Sohle. Dafür kommt ein Air Zoom-Element in voller Länge zum Einsatz, die ihren Platz mit einem Carbonschaft teilt. Nike ging dabei auf den Vortrieb ein und ermöglichte einen schnelleren Spielstil. Außerdem wurde die Stabilität nicht vernachlässigt, da die robuste Foamposite-Konstruktion die Eigenschaften ausglich.
 
Nike Air Zoom LeBron 5
Zeit für eine Erfrischung. Der 5. Signature Sneaker behielt seine Air Zoom-Unit in voller Länge. Das Upper hingegen wurde geupdatet und bekam ein Phyposit-Endoskelett.
 
Nike Air Zoom LeBron 6
Die komfortable Dämpfung in voller Länge hat sich anscheinend etabliert, da auch der 6. LeBron-Sneaker das Element behalten konnte. Zusätzlich baute Nike aber wieder eine doppelte Einlage in der Ferse ein. Dadurch hat die Marke die Reaktionsfähigkeit wieder erhöht und die seitlichen und schnellen Bewegungen maximiert.
 
Nike Air Max LeBron 7
Ein Meilenstein wurde erreicht. Aus dem Namen kann man schon hören, dass es sich bei diesem Sneaker um Air Max handelt. Eine neue Dämpfung für die LeBron-Reihe. Nike baut eine Air Max-Einheit in voller Länge ein, die sich dank der leichten Abwärtsneigung voll auf den Ballsport konzentriert.
 
Nike LeBron 8
Die Sohle und ihre Dämpfung scheinen perfekt zu sein. Dasselbe Element unterstützt die Spielweise, während ein verbessertes Upper den Tragekomfort erhöht.
 
Nike LeBron 9
Könnte man den ersten Titellauf dem Nike LeBron 9 verdanken? Vielleicht! Die sichtbare Max Air-Unit in der Ferse und die flache Air Zoom-Einheit im vorderen Bereich gaben dem King ein besseres Gefühl.
 
Nike LeBron 10
Nike studierte die Spielweise von LeBron James immer weiter. Sein einzigartiger Back-to-Back-Lauf muss durch die Sneaker unterstützt werden. Daher entwickelte das Team eine innovative Max Air-Einheit, die mit Air Zoom kombiniert wurde. Dadurch wurden der Aufprallschutz und die reaktionsschnellen Bewegungen geschützt.
 
Nike LeBron 11
Nike baut wieder eine Air Zoom-Einheit in voller Länge ein, die vor allem durch die neue Konstruktion eine unzerstörbare Stärke zeigen sollte. Das niedrige Profil und die Formbarkeit sind wesentliche Bestandteile vom Nike LeBron 11.
 
Nike LeBron 12
Der Nike LeBron 12 ist der erste Sneaker, der mit einzelnen Air Zoom-Pods ausgestattet wird. Nike schaut dabei auf die natürliche Bewegung von King James und bietet außerdem dadurch eine reaktionsfreudige Dämpfung. Dabei wurde jeder Pod genau ausgesucht und platziert, um die optimale Energierückgabe zu gewährleisten.
 
Nike LeBron 13
Das neue Dämpfungssystem hat sich auf dem Court bewiesen. Jetzt schaut Nike auf die weiteren wesentlichen Punkte und optimiert sie. Klar, dass das Material eine wichtige Rolle spielt. Der 13. Signature Sneaker hat durch den geringen Materialverbrauch ein leichteres Obermaterial.
 
Nike LeBron 14
Die letzten beiden Signature Sneaker haben insgesamt jeweils 5 Air Zoom-Pods. Der LeBron 14 hingegen reduzierte das Gewicht um einen Pod und vergrößerte stattdessen den Pod in der Ferse.
 
Nike LeBron 15
King James gefällt die Air Zoom-Einheit in voller Länge. Daher überarbeitet Nike das komfortable Element und verbessert sie in dem 15. Nike LeBron-Sneaker. Durch schmale Spalten zwischen den einzelnen Einsätzen in der Sohle gewährleistet Nike die natürliche Bewegung vom Fuß und schafft eine sichere Fahrt in der Luft zum Boden.

Nike LeBron 16
Dasselbe Dämpfungssystem trifft auch auf den Nike LeBron 16. Nike legt die Dämpfung frei und zeigt die hohe Festigkeit, die Stabilität und den optimalen Aufprallschutz vom Sneaker.

Nike LeBron 17
Bei dem 17. Signature Sneaker könnte man meinen, dass Nike die Elemente aus den vorherigen Sneaker kombiniert. Zwei einzelne Air Zoom-Pods im Vorderfuß unterstützen den Start vom Sprint und den Absprung, während die neuartige Air Max-Unit im hinteren Bereich die weiteren Aspekte beachtet.

Nike LeBron 18
Der Nike LeBron 18 wurde in 2020 vorgestellt und veröffentlicht. Auch hier übernimmt der Designer Jason Petrie wieder die Leitung und nutzt die modernen und technischen Neuheiten von Nike und kombiniert sie miteinander. Mit Zoom Air und Max Air bekommt ihr ein komplett neues Tragegefühl und führt das Spiel auf dem Court mit Leistung und Geschwindigkeit an. Außerdem verfügen die Sneaker über ein Knitposite-Upper, welches auch bei dem Nike LeBron 15, 16 und 17 verwendet wurde. Könnte das der ultimative LeBron-Sneaker sein?

Nike LeBron 19
Als Teil der Space Jam: A New Legacy x Nike x Converse Kollektion feiert der Nike LeBron 19 Signature Basketballschuh von LeBron James sein Debüt. Der LeBron 19 verfügt über eine duale Air-Max-Einheit in der Ferse und eine neu geformte Zoom-Air-Einheit im Vorfußbereich, die James einen zuverlässigen Komfort unter dem Fuß bietet. Laut Jason Petrie, dem Designer der Nike-Basketballschuhe, wurde die neue Plattform von der futuristischen Magie des Films inspiriert.

Nike LeBron 20
Der Nike LeBron 20 ist eine bemerkenswerte Neuerung in der LeBron-Signature-Linie, da sie erstmals als Low-Top-Modell erscheinen. Der Schuh zeichnet sich durch aufwendige Designs auf dem Seitenschutz aus, die Meilensteine in LeBron James' Karriere symbolisieren. Trotz der nostalgischen Elemente ist der LeBron 20 auf die zukünftige Generation ausgerichtet, mit Merkmalen wie einer niedrigeren Silhouette, Zoom Air-Dämpfung und einem Carbonfaser-Mittelfußschaft für optimale Leistung. Zusätzlich bieten Air Zoom Turbo-Elemente und ein größeres Zoom Air-Element bei der Ferse erstklassige Dämpfung und Schutz. Die Synthetikumrandung des Seitenschutzes hält den Fuß sicher, während die multidirektionale Gummiaußensohle auf verschiedenen Böden Halt bietet.

Nike LeBron 21
Der Nike LeBron 21 steht für Innovation und Leistung für die nächste Generation von Basketballspielern. Inspiriert von der Schutzfunktion einer Muschelschale bietet er Leichtigkeit, Belüftung und Unterstützung für explosive Bewegungen. 360-Grad-Zonen-Kabel um den Mittelfuß und atmungsaktive Perforationen am Swoosh sorgen für Stabilität und Komfort. Das Zoom Turbo System und die Cushlon 2.0 Schaumstoff-Kombination sorgen für weiche Landungen und starke Leistung auf dem Feld.
Mehr lesen

The Shop x Nike LeBron 21 "Nobility"

 
220 €

10.06.2024

Nike LeBron NXXT Gen AMPD "Armory Navy"

 
170 €

01.06.2024

Nike LeBron 21 "James Gang"

 
183 €

24.05.2024

Nike LeBron 21 "Serenity"

 
157 €

09.05.2024

Nike LeBron 21 "Multicolor"

 
200 €

01.05.2024

Nike LeBron NXXT Gen AMPD "University Red"

 
170 €

01.05.2024

Nike LeBron NXXT Gen AMPD "South Beach"

 
137 €

09.04.2024

Nike LeBron NXXT Gen AMPD "White Silver"

 
146 €

09.04.2024

Nike LeBron 21 "Cool Grey"

 
200 €

01.04.2024

Nike LeBron 4 "Fruity Pebbles"

 
118 €

07.03.2024

Liverpool F.C. x Nike LeBron NXXT Gen AMPD "Washed Teal"

 
139 €

06.03.2024

Nike LeBron 21 "Queen Conch"

 
98 €

16.02.2024

Nike LeBron 21 "Aragonite"

 
200 €

08.02.2024

Nike Zoom LeBron NXXT Gen AMPD "I Promise We Are Family"

 
149 €

29.01.2024

Nike LeBron NXXT Gen AMPD "First Game"

 
88 €

29.01.2024

Nike LeBron 21 "Conchiolin"

 
98 €

20.12.2023

Nike LeBron 21 "Tahitian"

 
82 €

03.11.2023

Nike LeBron NXXT Gen "Geode Teal"

 
69 €

01.11.2023

Nike LeBron 21 "Dragon Pearl"

 
100 €

19.10.2023

Nike LeBron 21 "Freshwater"

 
82 €

16.10.2023

Nike LeBron NXXT Gen "Black/White"

 
79 €

04.10.2023

LeBron NXXT Gen "Lakers"

 
90 €

02.10.2023

Nike LeBron 21 "Akoya"

 
92 €

20.09.2023

Nike Zoom LeBron 4 "Graffiti" (2023)

 
85 €

19.09.2023

Mimi Plange x Nike LeBron 20 "Guava Ice"

 
118 €

28.08.2023

Nike Zoom LeBron NXXT Gen "Wolf Grey"

 
91 €

01.08.2023

Nike LeBron NXXT Gen "Blue Tint"

 
71 €

26.07.2023

Nike LeBron NXXT Gen "Track Red"

 
70 €

26.07.2023

UNKNWN x Nike LeBron 20 "Message in a Bottle"

 
90 €

19.06.2023

FAMU x APB x Nike LeBron 20 "Peach Cream"

 
128 €

16.06.2023

FAMU x APB x Nike LeBron 20 "Coconut Milk"

 
151 €

16.06.2023

Nike LeBron 20 "Laser Orange"

 
89 €

08.06.2023

Nike Zoom LeBron NXXT Gen "Ghost Green"

 
88 €

01.06.2023

Nike Zoom LeBron NXXT Gen "Light Orewood Brown"

 
94 €

08.05.2023

Nike LeBron 20 "Four Horsemen"

 
78 €

04.05.2023

Uninterrupted x Nike LeBron 20 "Speak Your Truth"

 
84 €

20.04.2023

Nike LeBron 20 Lifer

 
86 €

17.04.2023

Nike Zoom LeBron NXXT Gen Wolf Grey

 
73 €

17.04.2023

Nike LeBron 20 "Black Metallic Gold"

 
77 €

06.04.2023

Nike Zoom LeBron NXXT Gen White

 
91 €

03.04.2023

Nike LeBron 20 Total Orange

 
82 €

10.03.2023

FaZe Clan x Nike Zoom LeBron NXXT Gen

 
65 €

09.03.2023

Nike LeBron 20 All-Star

 
122 €

17.02.2023

Nike Zoom LeBron NXXT Gen I Promise

 
77 €

03.02.2023

FAMU x Nike LeBron 7 "Gorge Green"

 
147 €

07.12.2022

Nike LeBron NXXT Gen Ampd "Multi-Color"

 
91 €

Coming soon

Nike LeBron NXXT Gen "First Game"

 
94 €

Coming soon

Nike LeBron 21 "Easter"

 
198 €

Coming soon